Karriere-Workshops und Vorträge

Bewerbungstraining

Bewerbungstraining und Start in den Beruf

Bewerbungstraining und Start in den Beruf

Der Career Service und seine Kooperationspartner bieten in jedem Semester verschiedene Bewerbungs- und berufliche Orientierungsworkshops an. In den Workshops erlernen Sie, worauf es bei der Bewerbung auf dem deutschen, aber auch auf internationalen Arbeitsmärkten ankommt, und wie Sie sich und Ihr Profil in der schriftlichen Bewerbung und im Vorstellungsgespräch überzeugend präsentieren können. Darüber hinaus können Sie sich in Informationsveranstaltungen über Rahmenbedingungen (z. B. Arbeitsrecht und Steuern) einer beruflichen Tätikgeit informieren. Nachstehend finden Sie aktuelle Veranstaltungen. Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen.

Bild: © purmar / www.istockphoto.com


Aktuelle Veranstaltungen im Sommersemester 2019


April

23.04.2019: Ihre Bewerbungsunterlagen – Anschreiben, Lebenslauf & Co.

24.04.2019: Erfolgreich bewerben… was Personaler*innen wirklich wollen

Mai

06.05.2019: Von der Bewerbung zum Vorstellungsgespräch

09.05.2019: Eine(r) von 80 Millionen – oder wie Sie aus der Masse an Bewerbungen herausstechen

09.05.2019: Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden (in Kooperation mit MLP)

14.05.2019: Erfolgreich online bewerben - Neue Chancen in sozialen Netzwerken

16.05.2019: Ihre Bewerbungsunterlagen  – Anschreiben, Lebenslauf & Co.

17.05.2019: Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden (in Kooperation mit MLP)

21.05.2019: Bereit fürs Vorstellungsgespräch

22.05.2019: Get That Job! – Applying and Interviewing for Jobs in English

24.05.2019: Assessment-Center-Training: Die wichtigsten Übungen – Die besten Lösungen (in Kooperation mit MLP)

Juni

04.06.2019: Bewerberworkshop 2.0 (in Kooperation mit EY): Kommt gut an: eine erstklassige Vorbereitung

06.06.2019: Bewerbertraining mit Procter & Gamble – Was wirklich zählt

19.06.2019: Einstieg als IT Consultant – Bewerbungstraining mit Orbium

Juli

02.07.2019: Bereit fürs Vorstellungsgespräch

April

25.04.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Mai

06.05.2019: Arbeits- und tarifrechtlicher Überblick für Studierende und Absolvent*innen

07.05.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

08.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

13.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

14.05.2019: Berufsstart als Lehramtsanwärter*in (in Kooperation mit A.S.I.)

14.05.2019: Inhalt des Arbeitsvertrages – Ein Überblick

14.05.2019: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

16.05.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

23.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Juni

04.06.2019: Was bin ich wert? – Einstiegsgehälter von Physiker*innen und Informatiker*innen

05.06.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

05.06.2019: Zu unserer vollsten Zufriedenheit – Lesen & Verstehen von Arbeitszeugnissen

05.06.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

06.06.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

11.06.2019: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Juli

11.07.2019: Gehaltsverhandlungen für Frauen


23.04.2019: Ihre Bewerbungsunterlagen – Anschreiben, Lebenslauf & Co

Workshop des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main.

Die Analyse der eigenen Kompetenzen und Qualifikationen im Kontext zum Stellenprofil hilft bei der Bewerbungsstrategie. Gibt es die richtigen Bewerbungsunterlagen? Wie sehen sie aus und auf welche Standards kommt es an?

Inhalte der Veranstaltung:

  • die Selbstanalyse als Grundlage für die Bewerbungsstrategien
  • durch gezieltes Stellen-Matching Anschreiben geschickt formulieren
  • Inhalt der Bewerbungsunterlagen

Methoden der Veranstaltung:

    • Theoretischer Input
    • Interview, Übung
    • Reflexion, Diskussion

Ziele der Veranstaltung: Schriftliche Bewerbungsunterlagen nach aktuellen Standards erstellen.

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:15–12:45 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


24.04.2019: Erfolgreich bewerben… was Personaler*innen wirklich wollen

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Hays.

In diesem interaktiven Vortrag von Hays, dem international führenden Personaldienstleister für die Rekrutierung von Spezialisten, erhältst Du Tipps, wie Du Deine Bewerbungsunterlagen erfolgreich erstellst, was Unternehmen von Dir im Bewerbungsgespräch erwarten und wie Du einen bleibenden Eindruck im Gespräch hinterlässt! Nutze diesen Vortrag als Sprungbrett für Deine Karriere!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Infos zu den Bewerbungsunterlagen allgemein
  • Infos über das Aussehen und Form eines Anschreibens
  • Infos über das Aussehen und Form eines Lebenslaufs
  • Tipps und Infos zur Vorbereitung und dem Ablauf von Auswahlgesprächen

Methoden der Veranstaltung: Interaktiver Vortrag

Referent*innen: Beide Referentinnen arbeiten bei Hays in Mannheim. Hier startet der Bewerbungsprozess für alle internen Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Referentinnen führen täglich Telefoninterviews und persönliche Gespräche mit potentiellen Kandidat*innen für das Key Account Management sowie die zentralen Fachabteilungen in der Zentrale in Mannheim.

Beschreibung des Unternehmens: Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte in unbefristete & befristete Angestelltenverhältnisse sowie Freiberufler*innen in spannende Projekte vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-DK-Region betreuen wir rund 3.000 Kund*innen. In dieser Landesgesellschaft beschäftigen wir 2.200 Mitarbeiter*innen im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice. Aktuell sind wir an 29 Standorten in der D-A-CH-DK-Region vertreten.

Anmeldung: Max. 60 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


25.04.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


06.05.2019: Arbeits- und tarifrechtlicher Überblick für Studierende und Absolvent*innen

In Kooperation mit Verdi. Referent: Thomas Winhold, Landesbezirksfachbereichsleiter, Fachbereich 5 - Bildung, Wissenschaft und Forschung

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Studierende nebenberuflich Tätige wie an Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen und demnächst den ersten Schritt ins Berufsleben wagen werden. Zum einen werden allgemeine Fragen des Arbeitsvertragsrechts angesprochen, die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer*innen erörtert und vor allem die häufigsten Irrtümer hinsichtlich im Zusammenhang mit dem Arbeitsvertrag praxisnah und anhand von Beispielen dargestellt. Zum anderen sollen jedoch auch exemplarisch für einige wichtige Branchen und den öffentlichen Dienst die wichtigsten tariflichen Regelungen vorgestellt und besprochen werden, so dass sich Bewerber*innen und Jobsuchende einen guten Überblick machen können. Nicht zu kurz kommen sollen auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für sog. Nebenjobs.

Anmeldung: Max. 40 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


06.05.2019: Von der Bewerbung zum Vorstellungsgespräch

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Referentin: Elisabeth Vogelheim

Schon die Frage, ob man sich auf eine Stelle bewerben soll, setzt ein Abgleichen mit den eigenen Potentialen und den Anforderungen des Arbeitgebers voraus. Dies scheint leichter gesagt als getan. Entscheidet man sich dann für eine Bewerbung, so muss sich diese auf das Unternehmen / den Arbeitgeber und das, was er erwartet beziehen. Die Unterlagen müssen vollständig und aussagefähig sein, der CV up-to-date. Deshalb sind Massenbewerbungen („…ich habe 50 Bewerbungen erfolglos verschickt…“) ebenso wie Initiativbewerbungen wenig zielführend und selten erfolgreich. Kommt es dann zu einem Bewerbungsgespräch, so gilt es, sich hierauf gut vorzubereiten und sich, so wie man ist, vorzustellen.

Methoden der Veranstaltung:

  • Input, anhand von Stellenanzeigen und CVs.
  • Sie können gerne ihre CVs in anonymisierter Form vorab zur Verfügung stellen und auch mitbringen.
  • Input anhand von Bewerbungsschreiben; Umgang mit anderen Sprachen.
  • Rollenspiel Bewerbungsgespräch.
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Ziele der Veranstaltung: Sie sind in der Lage, zu erkennen, ob Stellenangebote ihrem Profil entsprechen und ob ihr CV a jour ist. Sie können zielgerichtete Bewerbungsschreiben verfassen. Darüber hinaus sind sie gut gerüstet für Vorstellungsgespräche.

Referentin: Elisabeth Vogelheim hat einen langen beruflichen Weg über unterschiedliche Stationen hinter sich. Von der Ausbildung her ist sie Diplom-Volkswirtin (Uni Köln). Sie hat Führungserfahrung in Verbänden und Unternehmen gesammelt. Von 2003–2018 war sie Mitglied im Oberen Managementkreis des Volkswagen-Konzerns und hatte verschiedene Funktionen als Personalleiterin inne. Darüber hinaus engagiert sie sich als Mentorin in verschiedenen Programmen.

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 14:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


07.05.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Anmeldung: Max. 60 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


08.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


09.05.2019: Eine(r) von 80 Millionen – oder wie Sie aus der Masse an Bewerbungen herausstechen

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Alte Leipziger.

Nach der Uni ist vor dem Berufseinstieg. Es interessiert Sie, mit welchen optischen und inhaltlichen Kniffen Sie Personalverantwortliche von sich überzeugen können? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Gemeinsam beseitigen wir mögliche Fettnäpfchen, die während eines Bewerberverfahrens auftreten können und ebnen Ihnen den Weg für den Karriereeinstieg Ihrer Wahl. Das Thema „Bewerbung“ wird für Sie so zu einem Kinderspiel.

Inhalte der Veranstaltung:

Sie erhalten Antworten auf die Fragen:

  • Wie heben Sie sich von der Masse ab?
  • Was gehört zu einer Bewerbung?
  • Wie verfasse ich ein aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben?
  • Was sind Dos und Don’ts für Bewerbungsunterlagen?
  • Welche Besonderheiten gibt es bei Online-Bewerbungen?
  • Wie bereite ich mich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vor und wie läuft ein solches ab?
  • Welche Fragen können mir im Rahmen eines Bewerbergesprächs gestellt werden?
  • Das Gespräch ist vorbei – was nun?
  • Was erwartet mich in einem Assessment-Center?

Methoden der Veranstaltung:

  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Gruppenarbeiten
  • Theoretischer Input
  • Einzelberatung (Bewerbungsunterlagen)

Kompetenzziele:

Am Ende des Workshops kennen Sie die Bestandteile einer Bewerbung sowie deren einzelnen Komponenten und Besonderheiten. Darüber hinaus erhalten Sie Kenntnisse zu möglichen Assessmentcenter-Bausteinen. Durch den interaktiven Workshop sind Sie für künftige Vorstellungsgespräche gut vorbereitet.

Referent*innen: Manuela Schwandt ist Master of Arts (Personalentwicklung) und seit über zehn Jahren in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Recruiting sowie Coaching tätig. Sie arbeitet als Referentin Personalgrundsatzfragen im ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern und ist nebenberufliche Dozentin mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklung.

Kathrin Heilhecker ist Bachelor of Arts und seit über zwei Jahren bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. als Referentin Personal tätig. Sie ist Ansprechpartnerin für studentische Praktikanten und Trainees am Standort Oberursel.

Mirko Mettler ist Bachelor of Arts und seit über drei Jahren bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. tätig. Nach seinem erfolgreichen dualen Studium ist er als Referent Personalgrundsatzfragen im Bereich Personal und Soziales tätig.

Beschreibung des Unternehmens: Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern ist ein modernes und langjährig erfolgreiches Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten unseren Kund*innen ein breites Angebot individueller Lösungen im Versicherungsgeschäft, speziell in den Bereichen der Lebens- und Krankenversicherung, sowie lukrative Investmentfonds-, Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte. Das Fundament für unseren Erfolg bilden rund 3.000 Mitarbeiter*innen, die täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kund*innen sorgen. So vielfältig wie unsere Produktpalette sind auch die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Konzern.

Anmeldung: Max. 28 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:00–14:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


09.05.2019: Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Sie sind auf der Suche nach einer Praktikums- oder Arbeitsstelle und befinden sich gerade im Bewerbungsprozess? MLP gibt Ihnen Tipps, worauf Sie achten sollten, damit Ihre Bewerbung möglichst effizient und erfolgreich verläuft.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • umfassende Informationen über die Bewerbungsphase
  • individuelle Bewerbungsstrategien
  • spezielle Abstimmung der persönlichen Unterlagen

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen werden fundiert auf Vorstellungsgespräche vorbereitet
  • Teilnehmer*innen erlernen das Erstellen einer perfekten Bewerbungsmappe
  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart

Highlights:

  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart
  • individueller Bewerbungsmappen-Check

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 14:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


13.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 14:00–16:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.05.2019: Berufsstart als Lehramtsanwärter*in (in Kooperation mit A.S.I.)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit A.S.I.

Vom Studium ins Referendariat zu gehen heißt nicht nur, den Platz auf der letzten Bank im Hörsaal mit dem Platz vor der Klasse zu tauschen, sondern es heißt auch, sich von der Versorgung durch Eltern zu verabschieden und finanzielle Verantwortung für die eigene Zukunft zu ergreifen. Der A.S.I. Lehrer*innen-Workshop greift diese Situation auf und gibt Antworten auf die zentralen finanziellen Fragen rund um den Berufseinstieg ins Referendariat.

  • Gehalt und Gehaltsperspektiven
  • Beihilfe und Krankenversicherung
  • Das Risiko der Dienstunfähigkeit
  • Perspektiven der Altersversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Steuern

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.05.2019: Erfolgreich online bewerben - Neue Chancen in sozialen Netzwerken

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Realisiert mit freundlicher Unterstützung der Techniker Krankenkasse, Referentin: Felix Zimmermann

Ein kompetenter Umgang mit digitalen Medien ist unverzichtbar für den Bewerbungserfolg von Hochschulabsolvent*innen. Die Kontaktierung via E-Mail oder Bewerbungshomepage gehört längst zum etablierten Standard. Hinzu kommen neue Chancen in sozialen Netzwerken. Wenn junge Bewerber*innen bei Xing oder Facebook ein Profil haben, so bleibt dies Personaler*innen nicht verborgen. Und auch hier gilt es, sich professionell zu präsentieren. In diesem Training lernen Sie, Ihre individuelle Reputation im Netz aufzubauen und zu verbessern, soziale Netzwerke für Ihre beruflichen Pläne sinnvoll einzusetzen und Ihre digitale Bewerbung zu optimieren.

Inhalte der Veranstaltung:

  • die „moderne digitale Bewerbung“
  • unterschiedliche Bewerbungsstrategien für Studium und Jobs
  • Erfolgsfaktoren von beruflichen Aktivitäten in sozialen Netzwerken
  • die erfolgreiche Präsentation bei Xing, Facebook & Co.
  • Fehler, die Sie in sozialen Netzwerken vermeiden sollten
  • Umgangsformen im Internet
  • Networking in digitalen Medien
  • Internet-Kontakte in reale, traditionelle Berufskontexte übertragen
  • Kommunikation als wichtiger Soft Skill

Methoden der Veranstaltung:

  • fachlicher Input durch den Trainer
  • Besprechung von Online-Praxisbeispielen
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Ziele der Veranstaltung:

  • Erlernen der professionellen Profil-Erstellung in sozialen Netzwerken
  • Erfolgsfaktoren von beruflich orientiertem Networking kennenlernen
  • Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken in Harmonie mit rechtlichen Vorgaben
  • Karrierestrategien optimal mit Onlineaktivitäten verwirklichen

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:00–15:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 5.101 Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.05.2019: Inhalt des Arbeitsvertrages – Ein Überblick

Vortrag des Career Service in Kooperation mit dem DGB Campus Office. Das Campus Office ist ein Kooperationsprojekt von DGB-Jugend Hessen-Thüringen und AStA der Goethe-Universität, Referent*innen: Constanze Krätsch (IG Metall Bezirksleitung Mitte)

Einen Arbeitsvertrag unterschreibt man nicht oft im Leben. Besonders Hochschulabsolvent*innen fehlt es an Erfahrungswissen. Der Arbeitsvertrag regelt grundlegende Bedingungen für das Arbeitsverhältnis und ist daher von zentraler Bedeutung für das folgende Arbeitsleben. Der Vortrag bietet einen Überblick über Arbeitsschutzgesetze, tarifliche Regelungen und was im Vertrag stehen muss, soll und darf.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit:, 14:00–16:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.05.2019: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
  • Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 15:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 5.101
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


16.05.2019: Ihre Bewerbungsunterlagen  – Anschreiben, Lebenslauf & Co.

Workshop des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main.

Die Analyse der eigenen Kompetenzen und Qualifikationen im Kontext zum Stellenprofil hilft bei der Bewerbungsstrategie. Gibt es die richtigen Bewerbungsunterlagen? Wie sehen sie aus und auf welche Standards kommt es an?

Inhalte der Veranstaltung:

  • die Selbstanalyse als Grundlage für die Bewerbungsstrategien
  • durch gezieltes Stellen-Matching Anschreiben geschickt formulieren
  • Inhalt der Bewerbungsunterlagen

Methoden der Veranstaltung:

    • Theoretischer Input
    • Interview, Übung
    • Reflexion, Diskussion

Ziele der Veranstaltung: Schriftliche Bewerbungsunterlagen nach aktuellen Standards erstellen.

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:15–12:45 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


16.05.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung: Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Anmeldung: Max. 60 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


17.05.2019: Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Sie sind auf der Suche nach einer Praktikums- oder Arbeitsstelle und befinden sich gerade im Bewerbungsprozess? MLP gibt Ihnen Tipps, worauf Sie achten sollten, damit Ihre Bewerbung möglichst effizient und erfolgreich verläuft.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • umfassende Informationen über die Bewerbungsphase
  • individuelle Bewerbungsstrategien
  • spezielle Abstimmung der persönlichen Unterlagen

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen werden fundiert auf Vorstellungsgespräche vorbereitet
  • Teilnehmer*innen erlernen das Erstellen einer perfekten Bewerbungsmappe
  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart

Highlights:

  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart
  • individueller Bewerbungsmappen-Check

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–14:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarpavillon Westend, SP 2.03
Stralsunder Straße 32-38
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


 21.05.2019: Bereit fürs Vorstellungsgespräch

Workshop des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main.

Jedes Vorstellungsgespräch ist anders. Eine gute Vorbereitung ist entscheidend, um unterschiedliche Gesprächssituationen zu meistern. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie gelassen auf sogenannte „Stressfragen“ reagieren.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wie kann ich ein Vorstellungsgespräch vor- und nachbereiten?
  • Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab?
  • Welche Arten von Fragen werden gestellt?
  • Mit welchen Gesprächstechniken können Sie überzeugen?

Ziele der Veranstaltung:

  • Sie wissen, wie Sie sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können.
  • Sie haben einen Überblick darüber, was im Vorstellungsgespräch auf Sie zukommt.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Selbstpräsentation gesammelt.

Methoden der Veranstaltung:

  • Theoretischer Input
  • Übung zur Selbstpräsentation
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Reflexion, Diskussion

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:15–12:45 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


22.05.2019: Get That Job! – Applying and Interviewing for Jobs in English

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Referent: Andrew Cerniski, English, Inc., Heidelberg

Immer häufiger besteht die Notwendigkeit, sich bei international operierenden Firmen auf Englisch zu bewerben. Der Workshop beschäftigt sich gezielt mit den Besonderheiten dieses Bewerbungsverfahrens sowie den Unterschieden zwischen britischen und US-amerikanischen Bewerbungskonventionen. Dabei folgt das Programm dem Ablauf eines typischen Bewerbungsprozesses: von der Lebenslaufgestaltung bis zum Vorstellungsgespräch. Kulturspezifische Dos and Don’ts werden thematisiert, und es wird erläutert, wie man sich bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen überzeugend präsentiert. Der Workshop wird von einem Muttersprachler auf Englisch gehalten.

Methoden der Veranstaltung:

    • Vermittlung von Basiswissen
    • Analyse von Bewerbungsbeispielen
    • Rollenspiele mit Feedback

Ziele der Veranstaltung: Sie sind am Ende des Workshops in der Lage, englischsprachige Bewerbungsunterlagen eigenständig zu erstellen, die dem neuesten Stand der Konventionen entsprechen. Darüber hinaus haben Sie kommunikative Fertigkeiten und Gesprächstechniken erworben, die bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen zum Erfolg führen.

Referent: Andrew Cerniski gibt seit über 15 Jahren Bewerbungstraining für Studierende und Hochschulabsolvent*innen. Mit einem MBA-Abschluss in General Management und einem Anglistik-Studium in den USA war er 10 Jahre Leiter der Business-English Abteilung der Frankfurter Niederlassung der City University of Bellevue Washington State und leitet seit 2002 English, Inc., einen Anbieter von Business English Training für Firmen mit Sitz in Heidelberg.

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:00–17:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


23.05.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


24.05.2019: Assessment-Center-Training: Die wichtigsten Übungen – Die besten Lösungen (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Studierende erhalten wichtige Informationen zu verschiedenen Übungen, damit ein zukünftiges Assessment-Center (AC) für sie bedenkenlos und erfolgreich verläuft. Sie trainieren u. a. Selbstpräsentation, Gruppendiskussionen und andere relevante Aufgaben aus Gruppenauswahlverfahren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer*innen Informationen zu den Erwartungen der Personalverantwortlichen. Sie lernen, worauf besonders geachtet wird und wie sie als Bewerber*innen auftreten sollten.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen den Ablauf und Inhalt eines AC kennen
  • Teilnehmer*innen werden Richtlinien zum erfolgreichen Bestehen eines AC vermittelt
  • Teilnehmer*innen erhalten wertvolle Tipps zur Außenwirkung
  • Teilnehmer*innen lernen Fragen kennen, mit denen Bewerber*innen konfrontiert werden können

Highlights:

  • Fragen von Personalverantwortlichen, mit denen Bewerber*innen konfrontiert werden
  • Soft Skills als Anforderungen neben dem Fachwissen

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:00–17:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarpavillon Westend, SP 2.03
Stralsunder Straße 32-38
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


04.06.2019: Was bin ich wert? – Einstiegsgehälter von Physiker*innen und Informatiker*innen

Vortrag des Career Service in Kooperation mit dem DGB Campus Office. Das Campus Office ist ein Kooperationsprojekt von DGB-Jugend Hessen-Thüringen und AStA der Goethe-Universität, Referent*innen: Constanze Krätsch (IG Metall Bezirksleitung Mitte)

Zur Vorbereitung auf den Berufseinstieg gehört mehr als nur ein guter Abschluss, Assessment Center und Bewerbungen schreiben. Auch mit den Thema Einstiegsgehälter muss sich jeder Studierende auseinander setzten. Und das am besten bevor er*sie den ersten Arbeitsvertrag unterschreibt oder der Gegenüber die berühmte Frage nach den Gehaltsvorstellungen stellt. In dem Vortrag besprechen wir Bereiche, in denen Physiker*innen und Informatiker*innen arbeiten, schauen uns Einstiegsgehälter unter verschiedenen Gesichtspunkten an und stellen konkrete Beispiele der Metall- und Elektroindustrie vor. Abschließend gibt es Tipps zu Bewerbungsgespräch und Gehaltsverhandlung.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 12:00–14:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


04.06.2019: Bewerberworkshop 2.0 (in Kooperation mit EY): Kommt gut an: eine erstklassige Vorbereitung

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen EY.

Sie möchten sich mit Ihrer Bewerbung von Ihrer besten Seite zeigen und gut vorbereitet ins Rennen gehen? Dann nehmen Sie an unserem „Bewerberworkshop 2.0“ teil. Lernen Sie von unseren Experten aus der Personalabteilung, wie Sie mit Bewerbungssituationen umgehen, wie fit Ihre digitale Visitenkarte (insb. XING, LinkedIn) ist und erhalten Sie wichtige Informationen über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei EY. Im Anschluss an dem Workshop ist noch ein gemeinsames Get-Together mit EY Kollegen geplant.

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 15:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


05.06.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


05.06.2019: Zu unserer vollsten Zufriedenheit – Lesen & Verstehen von Arbeitszeugnissen

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem DGB Campus Office. Das Campus Office ist ein Kooperationsprojekt von DGB-Jugend Hessen-Thüringen und AStA der Goethe-Universität, Referent*innen: Michael Pietsch (Rechtsanwalt, DGB-Rechtsschutz), Constanze Krätsch (IG Metall Bezirksleitung Mitte)

Das Arbeitszeugnis hat eine große Bedeutung. Es ist der Nachweis der beruflichen Tätigkeit und enthält Aussagen über den beruflichen Werdegang, die Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen von Arbeitnehmer*innen. Das Arbeitszeugnis ist aber auch eine persönliche Standortbestimmung und ein Feedback des Arbeitgebers. Ein gutes Arbeitszeugnis kann den Weg zu einem neuen Arbeitsplatz öffnen, ein schlechtes ihn versperren. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Arbeitszeugnis auseinanderzusetzen. Der Vortrag informiert über die verschiedenen Arbeitszeugnistypen, den Zeitpunkt und eine mögliche Verjährung der Zeugniserteilung, wann ein Anspruch auf ein Zeugnis besteht sowie über den Inhalt und die Gliederung eines Arbeitszeugnisses. Außerdem erhalten die Teilnehmer*innen Informationen zur Geheimsprache im Arbeitszeugnis und was gegen ein schlechtes Arbeitszeugnis getan werden kann. Eigene Zeugnisse können mitgebracht und besprochen werden.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 13:00–15:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


05.06.2019: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort: Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Riedberg
Raum: Biozentrum N 100-114
Max-von-Laue-Straße 9
60438 Frankfurt am Main

▲nach oben


06.06.2019: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.103
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


06.06.2019: Bewerbertraining mit Procter & Gamble – Was wirklich zählt

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Procter & Gamble

Procter & Gamble bietet Euch in diesem Seminar die Möglichkeit, das Bewerbungsverfahren aus Sicht verschiedener Blickwinkel zu betrachten und Euch kritisch mit Euren bisherigen Ansichten und Vorgehensweisen auseinander zu setzen. Am Ende des Workshops wisst Ihr, worauf es wirklich ankommt für Euch und die Unternehmen und könnt damit Eure Bewerbungen zielgerichtet optimieren.

  • Welche Überlegungen sind vor dem Bewerbungsprozess nötig?
  • Was wollt Ihr eurem zukünftigen Arbeitgeber mitteilen?
  • Worauf kommt es bei der Erstellung eines Lebenslaufes an?
  • Welche Schritte sind vor dem Interview wichtig?
  • Was solltet ihr vorbereiten und nachbereiten?

Unternehmen: Procter & Gamble ist eines der führenden Konsumgüterunternehmen mit weltweit 100.000 Mitarbeiter*innen und einem Umsatz von 65,3 Mrd. US$. Wir konzentrieren uns auf zehn Produktkategorien mit rund 65 Marken, in denen wir unsere Kernkompetenzen in voller Stärke ausspielen können – Verbraucherverständnis, Innovation, Produktivität, Branding, Go-to-Market-Strategie sowie Skalenvorteile. In Deutschland entwickeln, testen, produzieren und vertreiben ca. 10.000 Mitarbeiter an 10 Standorten einige unserer bewährten Marken wie Ariel®, Pampers® und Gillette®.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


11.06.2019: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
  • Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit; 16:00–20:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Riedberg
Raum: Biozentrum N 100-114
Max-von-Laue-Straße 9
60438 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


19.06.2019: Einstieg als IT Consultant – Bewerbungstraining mit Orbium

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Orbium

Oft wissen Absolvent*innen nicht, was sie nach dem Studium in der IT und Finanzbranche erwartet. In dem Workshop möchten wir einen umfassenden Einblick in die Welt des IT Consultings und des Bankings geben. In diesem Workshop lernen Sie zum einen Orbium als Beratungsunternehmen kennen, zum anderen erfahren Sie was es braucht, um Ihre Karriere im Bereich Business und IT zu starten. Zusätzlich geben wir Ihnen Tipps und zeigen Ihnen Kniffe wie Sie Ihre Bewerbung, vom CV bis zum Bewerbungsgespräch, erfolgreich meistern können.

Kompetenzziele: Am Ende des Workshops haben Sie erste Einblicke in das Tätigkeitsfeld eines IT Consultants in der Finanzbranche erlangt. Darüber hinaus wissen Sie nach der Plenumsdiskussion, worum es in einer erfolgreichen Bewerbung ankommt.

Inhalte der Veranstaltung:

    • Was macht Orbium?
    • Alltag eines IT Consultants – einfach nur reden?
    • Wie schreibe ich eine erfolgreiche Bewerbung?
    • CV Check
    • Individualberatung

Methoden der Veranstaltung:

  • Kurzpräsentation des Unternehmens
  • Fragerunde zum Alltag eines IT Consultants
  • Kurzpräsentation zur erfolgreichen Bewerbung
  • Tipps und Tricks
  • Plenumsdiskussion – CV Check
  • Individualberatung

Referenten: Dr. Stefanie Gosen arbeitet seit 2015 bei Orbium, aktuell in der Position des Senior HR Advisor Germany. Dabei verantwortet sie alle personaladministrativen Aufgaben für alle deutschen Standorte und leitet das Recruiting.

Bianca Danz arbeitet seit 2016 bei Orbium, zunächst als Werkstudentin, seit 2018 in Vollzeit als Junior Recruitment Specialist. Sie ist mitverantwortlich für das 360° Recruiting der Standorte Frankfurt, Düsseldorf und Berlin.

Unternehmen: Wir unterstützen Banken und Vermögensverwalter dabei, ihre Strategien zu realisieren und Projekte umzusetzen. Bekannt für außergewöhnliches Engagement, setzen wir uns dafür ein, dass unsere Kund*innen durch Innovationen und Industrialisierung ihren Umsatz steigern und Effizienzgewinne erzielen. Durch die wirksame Mischung aus Unternehmens- und Technologieberatung mit Softwareprodukten und starken Partnerschaften ermöglichen wir unseren Kunden, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: ihren eigenen Erfolg. Das Unternehmen verfügt über mehr als 500 Berater*innen in den internationalen Hauptfinanzzentren: New York, London, Zürich, Genf, Singapur, Hongkong, Frankfurt, Luxemburg, Paris, Sydney, Berlin, Warschau, Düsseldorf und Manila.

Hinweis: Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmerkommunikation dem Unternehmen Orbium zugänglich gemacht.

Anmeldung: Max. 45 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 2.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


02.07.2019: Bereit fürs Vorstellungsgespräch

Workshop des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main.

Jedes Vorstellungsgespräch ist anders. Eine gute Vorbereitung ist entscheidend, um unterschiedliche Gesprächssituationen zu meistern. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie gelassen auf sogenannte „Stressfragen“ reagieren.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wie kann ich ein Vorstellungsgespräch vor– und nachbereiten?
  • Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab?
  • Welche Arten von Fragen werden gestellt?
  • Mit welchen Gesprächstechniken können Sie überzeugen?

Ziele der Veranstaltung:

  • Sie wissen, wie Sie sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können.
  • Sie haben einen Überblick darüber, was im Vorstellungsgespräch auf Sie zukommt.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Selbstpräsentation gesammelt.

Methoden der Veranstaltung:

  • Theoretischer Input
  • Übung zur Selbstpräsentation
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Reflexion, Diskussion

Anmeldung: Max. 25 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 09:15–12:45 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 0.106
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


11.07.2019: Gehaltsverhandlungen für Frauen

Workshop des Career Service in Kooperation mit BerufsWege für Frauen e.V.

„Fordern Sie, was Sie verdienen und bekommen Sie, was Sie wollen“ Sie wollen das Gehalt bekommen, das Sie verdienen, fühlen sich aber unsicher, wieviel Sie fordern können und wie Sie sich in Gehaltsverhandlungen geschickt verhalten?

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • auf den Punkt kommen,
  • Ihren Marktwert analysieren,
  • Verhandlungsstrategien festlegen,
  • Gehaltsvorstellungen wirksam vertreten und selbstbewusst auftreten
  • durch Sprache,
  • Körpersprache und Kleidung.

 Und welche Glaubenssätze haben Frauen zum Thema Geld!

Für Sie ist mehr drin, als Sie denken!

Referentinnen: Yvonne Skowronek & Irina Wascheck, BerufsWege für Frauen e.V., Wiesbaden

Anmeldung: Max. 30 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 08. April 2019 hier

Uhrzeit: 16:00–20:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben