Bewerbungstraining

Bewerbungstraining und Start in den Beruf

Bewerbungstraining und Start in den Beruf

Der Career Service und seine Kooperationspartner bieten in jedem Semester verschiedene Bewerbungs- und berufliche Orientierungsworkshops an. In den Workshops erlernen Sie, worauf es bei der Bewerbung auf dem deutschen, aber auch auf internationalen Arbeitsmärkten ankommt, und wie Sie sich und Ihr Profil in der schriftlichen Bewerbung und im Vorstellungsgespräch überzeugend präsentieren können. Darüber hinaus können Sie sich in Informationsveranstaltungen über Rahmenbedingungen (z. B. Arbeitsrecht und Steuern) einer beruflichen Tätikgeit informieren. Nachstehend finden Sie aktuelle Veranstaltungen. Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen.


Aktuelle Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21

November

[DIGITAL] 02.11.2020: Wie bewerbe ich mich richtig?

[DIGITAL] 03.11.2020: Erfolgreich online bewerben - Neue Chancen in sozialen Netzwerken

[DIGITAL] 03.11.2020: Erfolgreich bewerben… was Personaler*innen wirklich wollen (in Kooperation mit HAYS)

[DIGITAL] 05.11.2020: Eine(r) von 80 Millionen – oder wie Sie aus der Masse an Bewerbungen herausstechen (in Kooperation mit der Alte Leipziger)

[DIGITAL] 10.11.2020: Recruiting Insights - Worauf kommt es bei einer Bewerbung an?  (in Kooperation mit der ING-DiBa)

[DIGITAL] 12.11.2020: Bewerbertraining – Was wirklich zählt (in Kooperation mit Procter & Gamble)

[DIGITAL] 17.11.2020: Bewerbungstraining in Zeiten von Corona (in Kooperation mit MLP)

[PRÄSENZ] 23.11.2020: Assessment-Center-Training – Wie kann ich im Bewerbungsprozess von mir überzeugen? (in Kooperation mit Enterprise)

[DIGITAL] 26.11.2020: Get That Job! – Applying and Interviewing for Jobs in English

Dezember/Januar

[PRÄSENZ] 08.12.2020: Erfolgreich bewerben - Tipps für deine erfolgreiche Karriereplanung (in Kooperation mit der Feri AG)

[DIGITAL] 10.12.2020: Digital ist besser!? -  Dein erfolgreiches Vorstellungsgespräch  (in Kooperation mit Hays)

[DIGITAL] 10.12.2020: Krise als Chance nutzen – Warum jetzt der beste Zeitpunkt zum Bewerben ist

[DIGITAL] 28.01.2021: So überzeugst du mit deiner Bewerbung

[DIGITAL] 25.02.2021: Du findest keinen Job? So überzeugst du mit einer Initiativbewerbung





November

[DIGITAL] 02.11.2020: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

[DIGITAL] 05.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

[DIGITAL] 09.11.2020: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

[DIGITAL] 10.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

[DIGITAL] 12.11.2020: Financial Education (in Kooperation mit MLP)

[DIGITAL] 12.11.2020: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

[DIGITAL] 16.11.2020: Financial Education (in Kooperation mit MLP)

[DIGITAL] 24.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Dezember/Januar

[DIGITAL] 01.12.2020: Krankenversicherung für Startup-Gründer*innen und Selbstständige

[DIGITAL] 03.12.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

[DIGITAL] 08.12.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

[DIGITAL] 21.01.2021: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

[DIGITAL] 21.01.2021: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)


 

[DIGITAL] 02.11.2020: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren, welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 02.11.2020: Wie bewerbe ich mich richtig?

Workshop des Career Service der Goethe-Universität

Einige Menschen wissen schon seit früher Jugend, was sie beruflich machen wollen, andere haben keinerlei Vorstellung. Für alle gilt, dass nur mit der richtigen Bewerbung (-strategie) auch der Einstieg in den möglichen Traumberuf klappt. Bewerbung bedeutet, sich zu bewerben, also Werbung für sich zu machen, sich zu vermarkten. Das unterschätzen viele.

Im Workshop soll aus der Perspektive des Headhunters einmal aufgezeigt werden, worauf es beim Bewerben wirklich ankommt, worauf Personaler achten, und was ein Lebenslauf wirklich beinhalten sollte.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Erkennen deiner persönlichen und fachlichen Stärken und Schwächen
  • Du lernst Personen im Gespräch besser einzuschätzen und dich auf Unvorhergesehenes besser einzustellen
  • Vermittlung von Fragestrategien, Fragetechniken und deren Hintergrund
  • Vermeiden von möglichen Fehlern im Gespräch

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • Selbsteinschätzung
  • Diskussion

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Am Ende des Workshops haben die TN über Ihre Vorlieben und Ziele reflektiert, haben mehr Klarheit darüber, was sie beruflich wirklich wollen. Zudem haben sie gelernt, einen Lebenslauf zielgerichtet und Leserfreundlich zu gestalten, und sind auf Vorstellungsgespräche vorbereitet.

Referent*innen:

Dr. Sassan Yussefi ist Dimplom-Psychologe und promovierter Wirtschaftswissenschaftler. Als Senior Partner bei Korn Ferry verantwortet er als Headhunter Suchen nach Top-Executives und kennt somit Bewerbungsprozesse, -Unterlagen und -Gespräche im Detail. Die Basis seiner Karriere legte er als Unternehmensberater bei einer Top Tier Firm.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 03.11.2020: Erfolgreich online bewerben - Neue Chancen in sozialen Netzwerken

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Realisiert mit freundlicher Unterstützung der Techniker Krankenkasse

Ein kompetenter Umgang mit digitalen Medien ist unverzichtbar für den Bewerbungserfolg von Hochschulabsolvent*innen. Die Kontaktierung via E-Mail oder Bewerbungshomepage gehört längst zum etablierten Standard. Hinzu kommen neue Chancen in sozialen Netzwerken. Wenn junge Bewerber*innen bei Xing oder Facebook ein Profil haben, so bleibt dies Personaler*innen nicht verborgen. Und auch hier gilt es, sich professionell zu präsentieren. In diesem Training lernen Sie, Ihre individuelle Reputation im Netz aufzubauen und zu verbessern, soziale Netzwerke für Ihre beruflichen Pläne sinnvoll einzusetzen und Ihre digitale Bewerbung zu optimieren.

Inhalte der Veranstaltung:

  • die „moderne digitale Bewerbung“
  • unterschiedliche Bewerbungsstrategien für Studium und Jobs
  • Erfolgsfaktoren von beruflichen Aktivitäten in sozialen Netzwerken
  • die erfolgreiche Präsentation bei Xing, Facebook & Co.
  • Fehler, die Sie in sozialen Netzwerken vermeiden sollten
  • Umgangsformen im Internet
  • Networking in digitalen Medien
  • Internet-Kontakte in reale, traditionelle Berufskontexte übertragen
  • Kommunikation als wichtiger Softskill

Methoden der Veranstaltung:

  • fachlicher Input durch den Trainer
  • Besprechung von Online-Praxisbeispielen
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Ziele der Veranstaltung:

  • Erlernen der professionellen Profil-Erstellung in sozialen Netzwerken
  • Erfolgsfaktoren von beruflich orientiertem Networking kennenlernen
  • Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken in Harmonie mit rechtlichen Vorgaben
  • Karrierestrategien optimal mit Onlineaktivitäten verwirklichen

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–21:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 03.11.2020: Erfolgreich bewerben… was Personaler*innen wirklich wollen (in Kooperation mit HAYS)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Hays.

Überzeugende Bewerbungsunterlagen sind das A und O für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Wie war das nochmal mit dem Anschreiben? Was gehört in den Lebenslauf? In diesem interaktiven Vortrag erhältst Du Tipps, wie Du Deine Bewerbungsunterlagen erfolgreich erstellst, was Unternehmen von Dir im Bewerbungsgespräch erwarten und wie Du einen bleibenden Eindruck hinterlässt!

Bist Du bereit, Dir Deinen Traumjob zu angeln? Dann nutze diese Chance, um Deine Bewerbung zum Eye-Catcher zu machen!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Infos zur Bewerbung allgemein
  • Infos über Aussehen, Inhalte und Form eines Anschreibens
  • Infos über Aussehen, Inhalte und Form eines Lebenslaufs
  • Stellenanzeige richtig lesen

Methoden der Veranstaltung: Interaktiver Vortrag

Referent*innen:

Den Vortrag werden zwei erfahrene Hays Mitarbeiter*innen durchführen. Ziel dessen ist es, Euch Einblicke in unsere internen sowie externen Recruitingprozesse bei Hays zu verschaffen und unsere vielseitigen Erfahrungen mit Euch zu teilen.

Beschreibung des Unternehmens: 

Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte branchenübergreifend in Unternehmen jeglicher Größen vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-Region betreut Hays an 31 Standorten rund 4.800 Kunden und beschäftigt dabei mehr als 2.800 interne Mitarbeiter*innen im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben



[DIGITAL] 05.11.2020: Eine(r) von 80 Millionen – oder wie Sie aus der Masse an Bewerbungen herausstechen (in Kooperation mit der Alte Leipziger)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Alte Leipziger.

Nach der Uni ist vor dem Berufseinstieg. Es interessiert Sie, mit welchen optischen und inhaltlichen Kniffen Sie Personalverantwortliche von sich überzeugen können? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Gemeinsam beseitigen wir mögliche Fettnäpfchen, die während eines Bewerberverfahrens auftreten können und ebnen Ihnen den Weg für den Karriereeinstieg Ihrer Wahl. Das Thema „Bewerbung“ wird für Sie so zu einem Kinderspiel.

Inhalte der Veranstaltung:

Sie erhalten Antworten auf die Fragen:

  • Wie heben Sie sich von der Masse ab?
  • Was gehört zu einer Bewerbung?
  • Wie verfasse ich ein aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben?
  • Was sind Dos und Don’ts für Bewerbungsunterlagen?
  • Welche Besonderheiten gibt es bei Online-Bewerbungen?
  • Wie bereite ich mich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vor und wie läuft ein solches ab?
  • Welche Fragen können mir im Rahmen eines Bewerbergesprächs gestellt werden?
  • Das Gespräch ist vorbei – was nun?
  • Was erwartet mich in einem Assessment-Center?

Methoden der Veranstaltung:

  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Gruppenarbeiten
  • Theoretischer Input
  • Einzelberatung (Bewerbungsunterlagen)

Kompetenzziele:

Am Ende des Workshops kennen Sie die Bestandteile einer Bewerbung sowie deren einzelnen Komponenten und Besonderheiten. Darüber hinaus erhalten Sie Kenntnisse zu möglichen Assessmentcenter-Bausteinen. Durch den interaktiven Workshop sind Sie für künftige Vorstellungsgespräche gut vorbereitet– und dies auch in der aktuellen Zeit unter Covid-19-Bedingungen.

Referent*innen: 

Manuela Schwandt ist Master of Arts (Personalentwicklung) und seit über zehn Jahren in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Recruiting sowie Coaching tätig. Sie arbeitet als Referentin Personalgrundsatzfragen im ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern und ist nebenberufliche Dozentin mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklung.

Kathrin Heilhecker ist Bachelor of Arts und seit über zwei Jahren bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. als Referentin Personal tätig. Sie ist Ansprechpartnerin für studentische Praktikanten und Trainees am Standort Oberursel.

Mirko Mettler ist Bachelor of Arts und seit über drei Jahren bei der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. tätig. Nach seinem erfolgreichen dualen Studium ist er als Referent Personalgrundsatzfragen im Bereich Personal und Soziales tätig.

Beschreibung des Unternehmens: 

Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern ist ein modernes und langjährig erfolgreiches Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten unseren Kund*innen ein breites Angebot individueller Lösungen im Versicherungsgeschäft, speziell in den Bereichen der Lebens- und Krankenversicherung, sowie lukrative Investmentfonds-, Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte. Das Fundament für unseren Erfolg bilden rund 3.000 Mitarbeiter*innen, die täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kund*innen sorgen. So vielfältig wie unsere Produktpalette sind auch die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Konzern.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 10:00–15:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 05.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 09.11.2020: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
  • Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 10.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 14:00–16:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 10.11.2020: Recruiting Insights - Worauf kommt es bei einer Bewerbung an?  (in Kooperation mit der ING-DiBa)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen ING-DiBa.

„Was kommt alles in meine Bewerbung?“ – Diese Frage steht wohl in den Top 3 der häufigsten Bewerbungsprobleme. Nicht jede Bewerbung ist gleich: Von der Bewerbung für eine Festanstellung über eine Praktikumsbewerbung bis hin zur Bewerbung für ein Einstiegsprogramm gibt es viele Unterschiede. Und auch der Auswahlprozess jedes Unternehmens variiert - einen kleinen Einblick, welche Bausteine die ING in dem Prozess hat, ist Teil des Recruiting Insights Workshops.

Im Nachgang bieten Nachwuchskräfte der ING einen Einblick in ihren Job bei uns im Haus und wie sie die Hürden gemeistert haben.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Bewerbungsunterlagen
  • Auswahlprozess
  • Gruppenarbeit
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Panel-Diskussion mit Nachwuchskräften der ING

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • - Vortrag
  • - Gruppenarbeit
  • - Erfahrungsaustausch und Networking

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Durch das Training, die Vorstellung der Einstiegsprogramme der ING und Einblicke/ Erfahrungsberichte aus erster Hand, bekommen die Studierenden ein Gefühl, worauf es bei ihrer Bewerbung und im Auswahlprozess ankommt.

Referent*innen:

  1. Senior-Recruiter der ING, die die Einstiegs- und Pipelineprogramme für Berufseinsteiger in der ING betreuen und somit für den kompletten Rekrutierungsprozess und Auswahlprozess verantwortlich sind.
  2. Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Fachbereichen

Unternehmen: 

Der ING vertrauen bereits mehr als 9 Millionen Kunden. Sie ist die Bank mit den drittmeisten Kunden in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparanlagen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäft, Verbraucherkredite und Girokonten für Privatkunden. Im Segment Wholesale Banking ist das Firmenkundengeschäft der Bank zusammengefasst. ING beschäftigt mehr als 4.100 Mitarbeitende an den Standorten Frankfurt (Hauptsitz), Hannover, Nürnberg und Wien

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Di., 10.11.2020, 14:00–16:00 Uhr

Ort:

Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben



[DIGITAL] 12.11.2020: Financial Education (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Obwohl allgegenwärtig und existenziell wichtig, beschäftigen sich nur wenige Studierende mit den eigenen Finanzen: Zu kompliziert, zu langweilig und das Ganze hat ja noch Zeit. Doch mit ein bisschen Knowhow kannst du bereits im Studium den Grundstein für später legen.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • Wie beeinflussen uns Denkfehler in wichtigen Finanzentscheidungen?
  • Welche Absicherung ist wirklich wichtig und warum?
  • Wie baue ich schon im Studium Vermögen auf und welche Automatismen erleichtern es mir, meine Sparziele zu erreichen?
  • Exkurs: Der Weg zur eigenen Immobilie – was kann ich mir leisten, was gilt es zu beachten?

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 10:00–13:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail

▲nach oben


[DIGITAL] 12.11.2020: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern! (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren, welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 18:00–20:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 12.11.2020: Bewerbertraining – Was wirklich zählt (in Kooperation mit Procter & Gamble)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Procter & Gamble

Procter & Gamble bietet Euch in diesem Seminar die Möglichkeit, das Bewerbungsverfahren aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und Euch kritisch mit Euren bisherigen Ansichten und Vorgehensweisen auseinanderzusetzen.

Am Ende des Workshops wisst Ihr, worauf es wirklich für Euch und die Unternehmen ankommt und könnt Eure Bewerbungen zielgerichtet optimieren.

  • Welche Überlegungen sind vor dem Bewerbungsprozess nötig?
  • Was wollt Ihr eurem zukünftigen Arbeitgeber mitteilen?
  • Worauf kommt es bei der Erstellung eines Lebenslaufes an?
  • Welche Schritte sind vor dem Interview wichtig?
  • Was solltet Ihr vor- und nachbereiten?

Unternehmen:

Procter & Gamble ist eines der führenden Konsumgüterunternehmen mit weltweit 100.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 71 Mrd. US$. Wir konzentrieren uns auf zehn Produktkategorien mit rund 65 Marken, in denen wir unsere Kernkompetenzen in voller Stärke ausspielen können – Verbraucherverständnis, Innovation, Produktivität, Branding, Go-to-Market-Strategie sowie Skalenvorteile. In Deutschland entwickeln, testen, produzieren und vertreiben ca. 10.000 Mitarbeiter an 10 Standorten einige unserer bewährten Marken wie Ariel®, Pampers® und Gillette®.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 10:00-12:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 16.11.2020: Financial Education (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Obwohl allgegenwärtig und existenziell wichtig, beschäftigen sich nur wenige Studierende mit den eigenen Finanzen: Zu kompliziert, zu langweilig und das Ganze hat ja noch Zeit. Doch mit ein bisschen Knowhow kannst du bereits im Studium den Grundstein für später legen.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • Wie beeinflussen uns Denkfehler in wichtigen Finanzentscheidungen?
  • Welche Absicherung ist wirklich wichtig und warum?
  • Wie baue ich schon im Studium Vermögen auf und welche Automatismen erleichtern es mir, meine Sparziele zu erreichen?
  • Exkurs: Der Weg zur eigenen Immobilie – was kann ich mir leisten, was gilt es zu beachten?

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 14:00–17:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail

▲nach oben


[DIGITAL] 17.11.2020: Bewerbungstraining in Zeiten von Corona (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Im Rahmen der Veranstaltung setzen sich die Teilnehmer’innen mit den relevanten Schritten  im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens auseinander. Ein Fokus soll dabei auch auf die veränderte Situation durch die pandemische Ausbreitung des Coronavirus liegen.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • Wie kommuniziere ich stringent?
  • Was sind die häufigsten Bewerbungsfehler und vermeide ich diese?
  • Wie finde ich trotz Covid 19 einen Arbeitsplatz?

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–18:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail

▲nach oben


[PRÄSENZ] 23.11.2020: Assessment-Center-Training – Wie kann ich im Bewerbungsprozess von mir überzeugen? (in Kooperation mit Enterprise)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Enterprise.

Das Assessment Center ist ein strukturiertes Personalauswahl- und Personalbewertungsverfahren, das Unternehmen zur Rekrutierung und Bewertung von Mitarbeitern einsetzen. Es werden dort in Einzel- oder Gruppentests Fähigkeiten und Eigenschaften geprüft, die für die zu besetzende Stelle aus Sicht des Unternehmens wichtig sind. Meist werden dazu Situationen aus der Praxis nachgestellt, in denen sich Teilnehmer*innen eines Assessment Centers behaupten müssen.

Die Zielsetzung der Unternehmen ist es, die für den Job erforderlichen Eigenschaften und Fähigkeiten unter realitätsnahen Bedingungen zu testen und so eine möglichst objektive Einstellungsentscheidung treffen zu können. Auch ein AC ist natürlich nicht perfekt und lässt vielfältige Fehlermöglichkeiten zu.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Gruppendiskussion
  • Rollenspiele
  • Individuelle Aufgaben

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Vermittlung von Basiswissen zum Bewerbungsprozess
  • praktisches Training anhand von Beispielaufgaben
  • persönliche individuelle Feedback-Gespräche
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Ihr kennt am Ende des Trainings verschiedene Bausteine des Assessment Centers und könnt diese durch praktische Übungen auch besser bewältigen. Darüber hinaus erhaltet ihr wertvolle Tipps zu Hard- und Softskills um euch optimal zu präsentieren im Bewerbungsprozess und danach zu präsentieren.

Referent:

Gerald Ohnesorge ist eigentlich studierter Diplom-Wirtschaftsromanist und verantwortet den Bereich Talent Acquistion bei Enterprise Holdings seit fast 5 Jahren. Bevor es in diesen Bereich ging, begann seine Geschichte als Trainee im Management, woraufhin er dann die operative Leitung des Unternehmens am Frankfurter Flughafens übernahm.

An seinem Beispiel ist zu sehen, dass es auch als Geisteswissenschaftler möglich ist, sich in der Wirtschaft zu behaupten und man kann neben Workshop auch auf wertvolle Insights zum Thema Karriere und Management hoffen.

Unternehmen: 

Enterprise Holdings ist ein familiengeführtes Unternehmen, das mehrere Weltklassemarken unter einem Dach vereint. Unser globales Netzwerk erstreckt sich über 90 Länder, 100.000 Mitarbeiter, 10.000 Standorte und 1,9 Millionen Fahrzeuge, die unsere Kunden dahin bringen, wo sie sein wollen oder müssen. Wie man’s auch dreht: Wir sind der weltweite Marktführer in Sachen Transportdienstleistungen.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 13:00–17:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum:  Casino, Cas. 1.801

Theodor-W.-Adorno-Platz 2,

60629 Frankfurt am Main

Wegbeschreibung

▲nach oben


[DIGITAL] 24.11.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 26.11.2020: Get That Job! – Applying and Interviewing for Jobs in English

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Referent: Andrew Cerniski, English, Inc., Heidelberg

Immer häufiger besteht die Notwendigkeit, sich bei international operierenden Firmen auf Englisch zu bewerben. Der Workshop beschäftigt sich gezielt mit den Besonderheiten dieses Bewerbungsverfahrens sowie den Unterschieden zwischen britischen und US-amerikanischen Bewerbungskonventionen. Dabei folgt das Programm dem Ablauf eines typischen Bewerbungsprozesses: von der Lebenslaufgestaltung bis zum Vorstellungsgespräch. Kulturspezifische Dos and Don’ts werden thematisiert, und es wird erläutert, wie man sich bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen überzeugend präsentiert. Der Workshop wird von einem Muttersprachler auf Englisch gehalten.

Methoden der Veranstaltung:

  • Vermittlung von Basiswissen
  • Analyse von Bewerbungsbeispielen
  • Rollenspiele mit Feedback

Ziele der Veranstaltung: 

Sie sind am Ende des Workshops in der Lage, englischsprachige Bewerbungsunterlagen eigenständig zu erstellen, die dem neuesten Stand der Konventionen entsprechen. Darüber hinaus haben Sie kommunikative Fertigkeiten und Gesprächstechniken erworben, die bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen zum Erfolg führen.

Referent: 

Andrew Cerniski gibt seit über 15 Jahren Bewerbungstraining für Studierende und Hochschulabsolvent*innen. Mit einem MBA-Abschluss in General Management und einem Anglistik-Studium in den USA war er 10 Jahre Leiter der Business-English Abteilung der Frankfurter Niederlassung der City University of Bellevue Washington State und leitet seit 2002 English, Inc., einen Anbieter von Business English Training für Firmen mit Sitz in Heidelberg.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 09:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail..

▲nach oben


[DIGITAL] 01.12.2020: Krankenversicherung für Startup-Gründer*innen und Selbstständige

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

Bei der Gründung eines Start-ups tauchen zahlreiche Fragen auf.

  • Ändert sich was an meinen Versicherungsstatus?
  • Bleibe ich in der studentischen Versicherung?
  • Ab wann muss ich mich als Selbständiger versichern?
  • Versichere ich mich Privat?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung?
  • Was ist bei der Einstellung von Mitarbeitern zu beachten?
  • Stelle ich Studenten, Praktikanten oder besser Minijobber ein?

 In den 90-minütigen Vortrag werden Ihnen interessante Hinweise zu allen Kranken- und Sozialversicherungsthemenin der Gründung- und Wachstumsphase erläutert

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 13:00–14:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 03.12.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 14:00–16:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 08.12.2020: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[PRÄSENZ] 08.12.2020: Erfolgreich bewerben - Tipps für deine erfolgreiche Karriereplanung (in Kooperation mit der Feri AG)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit der Feri AG.

Das Vorstellungsgespräch zu deinem Traumjob ist ein wichtiger Schritt in deiner Karriereplanung. Aber du bist dir unsicher, wie man in einem Vorstellungsgespräch überzeugt? Dabei helfen wir dir! Ob du und dein Wunschunternehmen zueinander passen, entscheidet sich meistens bereits in den ersten Minuten. Menschen sind meistens darauf fixiert, ihr Gegenüber sehr schnell einzuschätzen. Danach ist man sich entweder sympathisch – oder nicht. Deshalb ist es ganz wichtig, authentisch zu bleiben.  Eine wichtige Botschaft für deine Jobsuche: Ein Vorstellungsgespräch ist keine Prüfung!

Wertvolle Tipps und Informationen rund um das Bewerbungsgespräch, aus Sicht der Personal- / HR-Abteilung und der Arbeitgeber, kannst du in diesem Workshop aus erster Hand erfahren.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Erkennen deiner persönlichen und fachlichen Stärken und Schwächen
  • Du lernst Personen im Gespräch besser einzuschätzen und dich auf Unvorhergesehenes besser einzustellen
  • Vermittlung von Fragestrategien, Fragetechniken und deren Hintergrund
  • Vermeiden von möglichen Fehlern im Gespräch

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Vortrag zu Fragetechniken und -strategien/ Erfahrungen aus Sicht von HR
  • Selbsteinschätzungs- und Kompetenzanalyse durch Fragebögen
  • Face-to-face Mustergespräche
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Du kennst am Ende des Workshops verschiedene Vorgehensweisen und Instrumente zum erfolgreichen Führen von Job-Interviews, die dir helfen, im Gespräch selbst und im späteren Job erfolgreich zu sein. Du kannst dadurch deine individuellen Stärken und Schwächen besser einschätzen. Außerdem erhältst du zielführende Hinweise zur erfolgreichen Gesprächsführung, um deinen potentiellen künftigen Arbeitgeber so zu überzeugen, dass dein Berufsstart bestmöglich gelingt.

Referent*innen:

Bernd Zuleger ist Leiter der Personalabteilung der FERI AG und verfügt über langjährige Erfahrung, insbesondere beim Recruiting und beim Führen von Bewerbergesprächen.

Sabrina Giordano und Baris Celik sind zuständig für das Recruiting bei FERI AG und nehmen regelmäßig an Bewerbergesprächen teil.

Sie sind Spezialisten für die Themen rund um das Recruiting und Einstellung.

Unternehmen: 

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg gehört zu den führenden Investmenthäusern im deutschsprachigen Raum. Seit über 30 Jahren bieten wir ein einzigartiges Konzept aus erstklassigem Vermögensmanagement mit eigenem Research. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern: Investment Management, Investment Consulting, Investment Research. Mehr Infos findest du unter: www.feri.de

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–19:30 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum:  Casino, Cas. 1.801

Theodor-W.-Adorno-Platz 2,

60629 Frankfurt am Main

Wegbeschreibung

▲nach oben


[DIGITAL] 10.12.2020: Digital ist besser!? -  Dein erfolgreiches Vorstellungsgespräch  (in Kooperation mit Hays)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Hays.

Der erste Schritt im Bewerbungsverfahren ist geglückt und die Einladung zum Vorstellungsgespräch ist da! Aber was erwartet mich dort und wie schaffe ich es einen überzeugenden Eindruck zu hinterlassen? Insbesondere digitale Vorstellungsgespräche sind längst keine Seltenheit mehr. Das Vorstellungsgespräch in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur Vorteile, sondern stellt viele Bewerber auch vor eine große Herausforderung. Wie Du Dein Vorstellungsgespräch – auch digital – souverän meisterst, erfährst Du in unserem interaktiven Vortrag.“

Beschreibung des Unternehmens: 
Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte branchenübergreifend in Unternehmen jeglicher Größen vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-Region betreut Hays an 31 Standorten rund 4.800 Kunden und beschäftigt dabei mehr als 2.800 interne Mitarbeiter*innen im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 21.01.2021: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
  • Familienversicherung und Mitgliedschaft
  • gesetzliche Pflichtversicherung
  • versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
  • freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
  • Beiträge zur freiwilligen Versicherung
  • Hilfe bei der Bürokratie 
  • Was benötigt der Arbeitgeber?
  • nach dem Bachelor/Master
  • Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 21.01.2021: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
  • Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort: 
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben

 


[DIGITAL] 10.12.2020: Krise als Chance nutzen – Warum jetzt der beste Zeitpunkt zum Bewerben ist

Workshop des Career Service in Kooperation mit uni.careers & Berufsoptimierer.

Gemeinsam mit uni.careers, dem deutschlandweiten Karriere-Netzwerk für Studierende und Berufsoptimierer wurde für dich eine Workshop Serie entwickelt, die dich auf dem Weg zu deinem ersten Job begleitet. Die Corona Pandemie ist allgegenwärtig und die großen internationalen Stellenbörsen melden, dass die Unternehmen weniger Stellen schalten. Sie schalten vielleicht weniger Stellen, aber der Bedarf nach geeigneten Fachkräften – also Menschen wie dir - ist nach wie vor vorhanden.

Im ersten Teil unserer Serie geht es um die Frage, wie du die Jobs findest, die nicht in Stellenbörsen ausgeschrieben werden. Wir zeigen dir, warum die Krise auch Chancen bietet und wie du diese für deinen Jobeinstieg nutzen kannst.

Die nächsten beiden Themen unserer Serie sind: „So erstellst du die perfekte Bewerbung“ und „Sei proaktiv - so bewirbst du dich initiativ“. Am besten meldest du dich jetzt schon an!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Der Kansas City Shuffle und was er für die Jobsuche bedeutet
  • Welche Unternehmen und Branchen suchen nach Menschen wie dir?
  • Hidden Champions, Hidden Jobs
  • Fragerunde mit dem Referenten

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Am Ende des Vortrags weißt du, welche Branchen aktuell und in Zukunft besonders interessant sind und wo du die Stellen findest, die andere nicht finden.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Interaktives Online-Seminar mit Fragerunden

Referent*innen: 

  • Bastian Hughes, Gründer von Berufsoptimierer und Moderator des gleichnamigen Podcasts.
  • Ein*e Referent*in von uni.careers, der/die den Einstieg bzw. die Anmoderation macht und die Fragen moderiert

Unternehmen:

Uni.careers ist ein Karriere-Netzwerk auf Instagram und bietet Studierenden die Möglichkeit, sich über Events und Workshops von Universitäten und Hochschulen deutschlandweit zu informieren. Des Weiteren werden spannende Arbeitgeber interviewt und interessante Jobangebote vorgestellt. Folgt @uni.careers und seid gespannt auf den Livegang im November!

Bastian Hughes ist Experte für Karriere und Bewerbung. Seit mehr als 12 Jahren führt Bastian als Ex-Personal-Recruiter, Bewerbungsberater und Karriere-Coach Menschen und Unternehmen erfolgreich zusammen. Seine Vision: „Eine Welt zur schaffen, in der sich Menschen persönlich und beruflich weiterentwickeln können und mit dem erfolgreich sind, was Ihnen am meisten Spaß macht!“ Aus diesem Grund hat er das Unternehmen „Berufsoptimierer“ gegründet, womit er Menschen auf allen Schritten dieses Weges mittels Coaching, Workshops und seinem wöchentlich erscheinenden gleichnamigen Podcast begleitet und unterstützt.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Do., 10.12.2020 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.


[DIGITAL] 28.01.2021: So überzeugst du mit deiner Bewerbung

Workshop des Career Service in Kooperation mit uni.careers & Berufsoptimierer.

Gemeinsam mit uni.careers, dem deutschlandweiten Karriere-Netzwerk für Studierende und Berufsoptimierer wurde für dich eine Workshop Serie entwickelt, die dich auf dem Weg zu deinem ersten Job begleitet.

Im zweiten Teil unserer Serie widmen wir uns den beiden wichtigsten Dokumenten deiner Bewerbungsunterlagen: Anschreiben und Lebenslauf. Wofür sind die beiden Dokumente da? Was gehört in den Lebenslauf und wie baue ich ein Anschreiben auf, das den Leser überzeugt?

Im nächsten Webinar geht es darum, wie du dich bei Unternehmen bewirbst, die keine Stelle ausgeschrieben haben #initativbewerbung. Wir zeigen dir wie du eine Initiativbewerbung erstellst und dem Unternehmen deinen Mehrwert demonstrierst, so dass sie einen Job für dich schaffen. Am besten meldest du dich jetzt schon an!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorbereitung, Was du wissen solltest, bevor du deine Bewerbung versendest
  • Anschreiben, Von A wie Aufbau bis S wie Schlusssatz
  • Lebenslauf, Was hast du gemacht und wie stellst du das dar?
  • Fragerunde mit dem Referenten

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Am Ende des Vortrags weißt du worauf es in deiner Bewerbung ankommt, damit du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst!

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Interaktives Online-Seminar mit Fragerunden

Referent*innen: 

  • Bastian Hughes, Gründer von Berufsoptimierer und Moderator des gleichnamigen Podcasts.
  • Ein*e Referent*in von uni.careers, der/die den Einstieg bzw. die Anmoderation macht und die Fragen moderiert

Unternehmen:

Uni.careers ist ein Karriere-Netzwerk auf Instagram und bietet Studierenden die Möglichkeit, sich über Events und Workshops von Universitäten und Hochschulen deutschlandweit zu informieren. Des Weiteren werden spannende Arbeitgeber interviewt und interessante Jobangebote vorgestellt. Folgt @uni.careers und seid gespannt auf den Livegang im November!

Bastian Hughes ist Experte für Karriere und Bewerbung. Seit mehr als 12 Jahren führt Bastian als Ex-Personal-Recruiter, Bewerbungsberater und Karriere-Coach Menschen und Unternehmen erfolgreich zusammen. Seine Vision: „Eine Welt zur schaffen, in der sich Menschen persönlich und beruflich weiterentwickeln können und mit dem erfolgreich sind, was Ihnen am meisten Spaß macht!“ Aus diesem Grund hat er das Unternehmen „Berufsoptimierer“ gegründet, womit er Menschen auf allen Schritten dieses Weges mittels Coaching, Workshops und seinem wöchentlich erscheinenden gleichnamigen Podcast begleitet und unterstützt.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Do., 28.01.2021 17:00–19:00 Uhr

Ort: virtuell
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 25.02.2021: Du findest keinen Job? So überzeugst du mit einer Initiativbewerbung

Workshop des Career Service in Kooperation mit uni.careers & Berufsoptimierer.

Gemeinsam mit uni.careers, dem deutschlandweiten Karriere-Netzwerk für Studierende und Berufsoptimierer wurde für dich eine Workshop Serie entwickelt, die dich auf dem Weg zu deinem ersten Job begleitet.

Im letzten Teil unserer Serie geht es darum, wie du dich bei Unternehmen bewirbst, die keine Stelle ausgeschrieben haben #initativbewerbung. Wir zeigen dir wie du eine Initiativbewerbung erstellst und dem Unternehmen deinen Mehrwert demonstrierst, so dass sie einen Job für dich schaffen. Am besten meldest du dich jetzt schon an!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorteile / Nachteile einer Initiativbewerbung
  • Für welche Jobs und für welche Firmen lohnt es sich
  • So erstellst du deine Initiativbewerbung
  • Beispielsätze für einen Einstieg bei deinem Anschreiben
  • Fragerunde mit dem Referenten

 

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Am Ende des Vortrags weißt du wie du mit einer Initiativbewerbung erfolgreich bist.

Übrigens: Zur Vorbereitung kannst du dir auch schon mal die passende Podcast-Folge dazu anhören: https://dieberufsoptimierer.libsyn.com/du-findest-keinen-passenden-job-so-berzeugst-du-mit-einer-initiativbewerbung

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Interaktives Online-Seminar mit Fragerunden

Referent*innen: 

  • Bastian Hughes, Gründer von Berufsoptimierer und Moderator des gleichnamigen Podcasts.
  • Ein*e Referent*in von uni.careers, der/die den Einstieg bzw. die Anmoderation macht und die Fragen moderiert

Unternehmen:

Uni.careers ist ein Karriere-Netzwerk auf Instagram und bietet Studierenden die Möglichkeit, sich über Events und Workshops von Universitäten und Hochschulen deutschlandweit zu informieren. Des Weiteren werden spannende Arbeitgeber interviewt und interessante Jobangebote vorgestellt. Folgt @uni.careers und seid gespannt auf den Livegang im November!

Bastian Hughes ist Experte für Karriere und Bewerbung. Seit mehr als 12 Jahren führt Bastian als Ex-Personal-Recruiter, Bewerbungsberater und Karriere-Coach Menschen und Unternehmen erfolgreich zusammen. Seine Vision: „Eine Welt zur schaffen, in der sich Menschen persönlich und beruflich weiterentwickeln können und mit dem erfolgreich sind, was Ihnen am meisten Spaß macht!“ Aus diesem Grund hat er das Unternehmen „Berufsoptimierer“ gegründet, womit er Menschen auf allen Schritten dieses Weges mittels Coaching, Workshops und seinem wöchentlich erscheinenden gleichnamigen Podcast begleitet und unterstützt.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Do., 25.02.2021 17:00–19:00 Uhr

Ort: virtuell
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

 ▲nach oben