Aktuelle Veranstaltungen im Sommersemester 2020


Career Service Angebote für Studierende der Naturwissenschaften am Riedberg


Kommende Veranstaltungen

Konzept: Unsere Veranstaltungen liegen in den Abendstunden und finden am Riedberg statt, damit sie trotz Praktikum, Vorlesung und Seminaren besucht werden können. Die Teilnahme ist nicht an bestimmte Fachbereichszuordnungen gebunden. Die Teilnahme an allen Workshops und Vorträgen dieser Reihe ist gratis, jedoch sind bei einigen Veranstaltungen die Plätze begrenzt – eine Anmeldung ist für jede Veranstaltung erforderlich. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Montag-Abend – Unternehmensvorstellungen & Stimmen aus der Praxis. In dieser Veranstaltungsreihe werden Ihnen Möglichkeiten für die Gestaltung Ihres persönlichen Berufsweges aufgezeigt. Hier berichten erfolgreiche Hochschulabsolvent*innen über ihre Karriereschritte und Tätigkeitsbereiche. Unternehmen stellen sich und ihre Aufgabenbereiche der Zukunft vor und erläutern Karrierechancen.

Mittwoch-Abend – Workshops & Trainings. In kleinen Gruppen beschäftigen wir uns Mittwoch-Abends mit Themen aus dem Soft-Skill-Bereich. Erfahrene Trainer arbeiten mit Ihnen an aktuellen Themen und helfen Ihnen, Ihre Bewerbungsaussichten zu steigern.


Montag AbendMittwoch Abend
20.04.2020
[ENTFÄLLT] Simon-Kucher & Partners
22.04.2020
Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden
27.04.2020

29.04.2020
[ENTFÄLLT] Das Auswahlinterview – Wie überzeuge ich die Personaler?
04.05.2020
Fraunhofer SIT
07.05.2020
Studium! Ja und dann?
11.05.2020
Berufsfelder im Umweltschutz
(WILA Bonn)
13.05.2020
Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolventen*innen
18.05.2020
[ENTFÄLLT] Master of Science in der Tasche - Was kommt jetzt (Merck KGaA)
20.05.2020
Berufseinstieg für Studierende der Naturwissenschaften
25.05.2020

27.05.2020
Gehalt verhandeln...als Naturwissenschaftler*in
01.06.2020
Pfingsten
03.06.2020
Souveränität als Schlüssel
08.06.2020

10.06.2020
Workshop mit NotchDelta
15.06.2020

17.06.2020
Warum ruft MICH kein Headhunter an?
22.06.2020

24.06.2020
Erfolgreiche Selbstpräsentation – die eigene Wirkung kennen und nutzen
29.06.2020

01.07.2020
VBA Workshop mit Preyer
06.07.2020
Preyer
08.07.2020
[ENTFÄLLT] Excel Workshop mit Simon-Kucher & Partners
13.07.2020

15.07.2020
Promovieren in den Naturwissenschaften? In Kooperation mit GRADE


Information und Anmeldung zu den Vorträgen und Workshops

20.04.2020: Unternehmensvorstellung Simon-Kucher & Partners

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich im WiSe 2020/2021 nachgeholt.

Referent:

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr Informationen zu Simon-Kucher & Partners.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


22.04.2020: Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden 

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. In Kooperation mit MLP.

Sie sind auf der Suche nach einer Praktikums- oder Arbeitsstelle und befinden sich gerade im Bewerbungsprozess? MLP gibt Ihnen Tipps, worauf Sie achten sollten, damit Ihre Bewerbung möglichst effizient und erfolgreich verläuft.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • umfassende Informationen über die Bewerbungsphase
  • individuelle Bewerbungsstrategien
  • spezielle Abstimmung der persönlichen Unterlagen

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen werden fundiert auf Vorstellungsgespräche vorbereitet
  • Teilnehmer*innen erlernen das Erstellen einer perfekten Bewerbungsmappe
  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart

Highlights:

  • Selbstbild versus Fremdbild
  • Absicherung zum Berufsstart
  • individueller Bewerbungsmappen-Check

Referent:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfinanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst.

Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


29.04.2020: Das Auswahlinterview – Wie überzeuge ich die Personaler?

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. In Kooperation mit der Biotest AG.

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich im WiSe 2020/2021 nachgeholt.

Werden Sie zum Auswahlinterview eingeladen, haben Sie den Arbeitgeber mit Ihren Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht. Ein erster Meilenstein! Im Auswahlinterview soll dieser positive Eindruck bestätigt werden. Aber wie kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten? Welche Fragen kann bzw. muss ich erwarten? Auf was achten die Personaler?

Im Workshop erhalten Sie Tipps rund um das Thema Bewerbung. Trainieren Sie Ihr Auswahlinterview und profitieren Sie vom Feedback erfahrener Personaler. Informieren Sie sich über die „Arbeitgebermarke“ Biotest AG, unsere aktuellen Herausforderungen und konkreten Stellenangebote.

Referentin:

Kornelia Henkes hat langjährige Management- und Führungserfahrung als Coach und Leiterin Personal in Konzern- und mittelständischen Unternehmen der Pharma-/Chemiebranche. Frau Henkes ist die Leiterin Personalmanagement und –entwicklung der Biotest AG in Dreieich.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


04.05.2020: Unternehmensvorstellung Fraunhofer SIT, Darmstadt

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Referentin:

Christian Brandt.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


Do., 07.05.2020: Studium! Ja und dann?

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. 

Eine Situation, die jeder von Euch kennt: Du erzählst bei Kaffee & Kuchen vom Studium und prompt folgt die Frage aller Fragen: „Was machst Du dann damit?“

Ergreife die Initiative und geh den ersten Schritt, um Antworten zu finden. Entdecke, welche Fähigkeiten Dich auszeichnen, welche Werte Dir wichtig sind und welche Interessen Dich prägen und einzigartig machen. In unserem Workshop wirst Du dazu eine Methode erlernen, wie Du rational Entscheidungen triffst und welche Medien Du zur Recherche über potenzielle Berufe verwenden kannst.

Referentin:

Alexandra Baboula, seit vielen Jahren in der Karriereberatung im Career Service der Goethe-Universität Frankfurt tätig, unterstützt Studierende und Hochschulabsolventen beim Übergang vom Studium zu Beruf. Dabei hat sie viel Erfahrung im Umgang mit Fragen zum Berufseinstieg sowie zur Persönlichkeitsbildung gesammelt und engagiert sich in zahlreichen Projekten, etwa dem Jugend-Online-Event oder dem Aufbau einer Online-Beratung mit Adobe Connect.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 14:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 1.14 (!) (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


11.05.2020: Berufsfelder im Umweltschutz

Eine Veranstaltung des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit WILA Bonn.

Das Thema Umweltschutz ist heute in den Medien und der Bevölkerung präsenter denn je und in vielen Bereichen ist ein florierender Arbeitsmarkt entstanden. Dennoch ist dieses Arbeitsfeld gerade für die Naturwissenschaftler*innen noch längst kein Selbstläufer.

Vielmehr erfordern die arbeitsmarktlichen Dynamiken zum Beispiel im Bereich der erneuerbaren Energien oder der kommunalen Umweltverwaltung spezifische Primär- und Sekundärqualifikationen und eine individuelle Strategie. Daher ist eine Detailbetrachtung des Arbeitsmarktes Umweltschutz unerlässlich.

Referent:

Krischan Ostenrath ist Chefredakteur des WILA Arbeitsmarkt und langjähriger Leiter des Informationsdienstes für Berufe und Umwelt. Er ist seit zwanzig Jahren mit arbeitsmarktlichen und qualifizierungsbezogenen Fragen beschäftigt und ist der Autor zahlreicher Fach-Artikel und einschlägiger Publikationen. In seinem Vortrag zeigt Herr Ostenrath, wie sich aus den aktuellen Entwicklungen der Green Economy individuelle Strategien für den Berufseinstieg ableiten lassen.

Mehr Informationen zu WILA Bonn.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


13.05.2020: Steuerseminar für Studierende und Hochschulabsolvent*innen – Mehr Geld, weniger Steuern!

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. In Kooperation mit MLP.

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
  • Teilnehmer*innen erfahren welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
  • Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur rückerstattung der Studienkosten kennen

Referent:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfinanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst.

Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier; Teilnehmer*innen sollten min. im 5. Semester sein.

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


18.05.2020: Master of Science in der Tasche – Was kommt jetzt

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich im WiSe 2020/2021 nachgeholt.

Referent:

Ozan Aktas, geboren 1987, studierte Biotechnologie und Molekulare Biowissenschaften und schloss 2014 mit dem M.Sc. an der Goethe Universität ab.
Aktuell ist er Projektmanager bei einem Pharmariesen. Sowohl während als auch nach seinem Studium sammelte er diverse Erfahrungen in der Biotech-/ Chemie und Pharmawelt.
Er freut sich darauf mit Euch seinen persönlichen Werdegang und seine Erfahrungen zu reflektieren und euch viele Tipps und Ratschläge mitzugeben.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


20.05.2020: Berufseinstieg für Studierende der Naturwissenschaften

Workshop des Career Service der Goethe-Universität.

„Warum soll ich genau Sie einstellen? Bitte nennen Sie mir drei Gründe!“ – Es lohnt sich, sich mit dieser Frage intensiv auseinanderzusetzen.

Besonders für angehende Absolvierende der Naturwissenschaften ist dies aufgrund der vielseitigen Wahlmöglichkeiten und Spezialisierungen in naturwissenschaftlichen Studienfächern entscheidend. Im Workshop lernen Sie Personalauswahl aus neuer Perspektive kennen und erarbeiten Handwerkszeug für eine selbstbewusste und chancenorientierte Strategie für Ihr „Marketing in eigener Sache“. Durch die ausführliche Beschäftigung mit Ihren Stärken, Ihrer Motivation und Ihrem Begeisterungsvermögen werden Sie Sicherheit für Ihre Präsentation beim potentiellen Arbeitgeber gewinnen und Vorstellungsgespräche souveräner angehen können.

Workshopinhalte:

  • Wie funktioniert Personalauswahl heute?
  • Arbeitsfelder für Absolvierende der Naturwissenschaften
  • Was hebt mich von anderen Bewerbern/Bewerberinnen ab, was zeichnet mich mit einem naturwissenschaftlichen Studienabschluss besonders aus?
  • Erarbeitung geeigneter Argumentationsideen und Strategien für eine optimale Selbstpräsentation mit einem naturwissenschaftlichen Studienabschluss
  • Welche Möglichkeiten der Initiativbewerbung gibt es?
  • Wie kann ich verschiedene Kontaktpunkte zu potentiellen Arbeitgebern nutzen?
  • Tipps für die erfolgreiche Umsetzung der Kommunikationsstrategie in den Bewerbungsunterlagen und im Vorstellungsgespräch

Methoden:

Input, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, Ergebnispräsentationen, Diskussionsrunden und Fragerunden

Referent:

Wolfgang Leybold verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im HR Consulting. 2004 startete er als Mitgründer und Geschäftsführer bei der Leybold & Akli Personal- und Organisationsberatung GmbH, die Unternehmen bei der Personalauswahl begleitete und auf Trainings im Bereich Führung spezialisiert war.

In dieser Zeit entwickelte Herr Leybold zahlreiche Recruiting- und Kommunikationsmodelle und wurde von immer mehr Hochschulen und Universitäten als Lehrbeauftragter bzw. als Dozent eingeladen.

2019 gründete er die Leybold Strategy Consultants, um sich noch mehr auf seine Aktivitäten im Bereich Strategieberatung zu konzentrieren.

Wolfgang Leybold arbeitet als erfahrener Trainer und Coach und führt Workshops beispielsweise an den Universitäten Hamburg, Marburg, München, Tübingen, Wien, Dublin und Southampton durch und ist als Lecturer an der University of Nevada in Reno und der Clark University in Massachusetts tätig.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 15:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


27.05.2020: Gehalt verhandeln ... als Naturwissenschaftler*in

Workshop des Career Service der Goethe-Universität.

Bewerbungsgespräch gemeistert – bis zur alles entscheidenden Frage: "Wie ist Ihre Gehaltsvorstellung?"
Plötzlich öffnen sich möglichen Fallen: Wer sich zu teuer anbietet, bekommt keinen Job. Wer sich zu billig anbietet, ärgert sich später. Wo liegt das "angemessene" Gehalt? Und wie verhandle ich so, dass es klappt?

Workshopinhalte:

  • Wie recherchiere ich meinen vermutlichen Marktwert?
  • Wie gehe ich taktisch mit der Bandbreite um?
  • Welches Gehalt strebe ich aktuell an?
  • Wie begründe ich meine Gehalts-Vorstellung?
  • Welche Taktiken hat die andere Seite auf Lager?
  • Welche Fallen & Tricks muss ich erwarten?
  • Wie vermeide ich Fehler beim Verhandeln?
  • Wie gehe ich mit meinen Ängsten um?

Methoden:

  • Input vom Referenten
  • Interaktiver Austausch von Erfahrungen und Vermutungen
  • Gern gesehen: Ihr habt schon etwas über Gehälter recherchiert

Referent:

Dr. Steven Goldner berät seit über 20 Jahren Menschen, die auf der Jobsuche sind: Vom Berufseinsteiger bis zum Alter kurz vor der Rente.

Als interner Personalentwickler und externer Outplacement-Berater kennt er beide Seiten auf dem Arbeitsmarkt. Als Diplom-Psychologe macht er Euch mit den Mechanismen vertraut, die beim "Gehalt" eine Rolle spielen.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


03.06.2020: Souveränität als Schlüssel für beruflichen & privaten Erfolg

Workshop des Career Service der Goethe-Universität.

Es gibt Situationen, da wünschen wir uns, uns selbstbewusster ausdrücken zu können, schneller auf den Punkt zu kommen, andere Menschen mit Leichtigkeit für unsere Ideen zu gewinnen, nicht so viel an uns selbst zu zweifeln, einfach überzeugend und souverän dazustehen und wahrgenommen zu werden. Der Schlüssel für Souveränität und erfolgreiche Kommunikation haben wir selbst in der Hand – also was bremst, was fehlt noch? Das finden wir gemeinsam in dem Workshop heraus. Wir füllen den Begriff Souveränität mit Leben, machen praktische Übungen und identifizieren Bremser. Sie nehmen erstes Handwerkszeug und Inspiration mit für ein souveränes authentisches Auftreten.

  • Souverän auftreten, weil ich weiß, wer ich bin
  • Souverän kommunizieren, weil ich weiß, was ich kann

Referent:

Nathaly Parker Kommunikationstrainerin, Coach & Vision-Künstlerin

Als Kommunikationstrainerin hilft und begleitet Nathaly Parker Menschen ihr Potential zu erkennen und zum Leuchten zu bringen für einen authentischen Gesamtauftritt real und medial. Ihre Erfahrung kommt aus der Praxis als Fernsehjournalistin, Couch und Familienmanagerin. Vor großen Menschenmengen spricht sie seit sie ein Kindergartenkind war – so ist das, wenn man aus einer Bühnenfamilie stammt.
Nathaly Parker kennt die Hürden, Ängste und viele Tricks. Sie freut sich, Sie ein Stück zu begleiten.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


10.06.2020: Workshop mit NotchDelta

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit NotchDelta.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Referentinnen:

Pamela Spreu und Dr. Andrea Sandmöller.

Mehr Informationen zu NotchDelta.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


17.06.2020: Warum ruft MICH kein Headhunter an?

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Xenagos.

Kurz vorm Abschluss - und wie geht’s weiter? Schon ein paar Interviews gehabt, aber irgendwie will es nicht so richtig klappen? Liegt es an mir? Kann nicht sein - die Noten sind doch top! Oder?

In unserem Vortrag möchten wir euch zeigen, wie ihr euch richtig verkauft und in Vorstellungsgesprächen punktet – und warum Headhunter eine immer wichtigere Rolle einnehmen.

Referentinnen:

Melani Bilobrk - früher war ich Schülerin, Volleyball-Spielführerin, Studentin, Absolventin, Praktikantin, Quereinsteigerin in der Personalberatung; heute bin ich Prokuristin, aka Diplom-Betriebswirtin und seit 2001 in der Arbeitswelt aktiv      

Svetlana Moser - früher war ich Schülerin, Basketballtrainerin, Führungskräfte-Trainee, Teamleiterin, Psychologie-Studentin; heute bin ich Head of People & Organization und Mutter

Mirjana Ivkovic - früher war ich Schülerin, Studentin, Absolventin, Praktikantin; heute bin Personalreferentin, Ausbilderin und Specialist People & Organization

Unternehmen:

Die Personalberatung Xenagos ist der Spezialist für die moderne, effiziente und erfolgreiche Besetzung von Vertriebspositionen und mit über 1.000 Besetzungen sowie mehr als 800 Kunden einer der führenden Anbieter in Deutschland und Österreich.

Mehr Informationen zu Xenagos.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


24.06.2020: Erfolgreiche Selbstpräsentation – die eigene Wirkung kennen und nutzen

Workshop des Career Service der Goethe-Universität.

Die Wirkung eines Menschen auf den Gesprächspartner wird nur zu einem Bruchteil vom Inhalt des Gesagten beeinflusst. Viel entscheidender für unseren Eindruck sind Faktoren wie Körperhaltung, Gestik oder Stimmführung. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, wichtige Einflussfaktoren auf Ihre Wirkung im Gespräch kennenzulernen und Feedback zu Ihrer Selbst-Präsentation, z.B. in Bewerbungssituationen, zu erhalten.

Referent:

Friederike Gries arbeitet seit 2005 mit den verschiedensten Menschengruppen für eine erfolgreiche Gesprächsführung. Die Themen reichen dabei von Verhandlung und Konfliktlösung bis zu Präsentation und Selbst-Präsentation. Sie ist zertifizierte Trainerin, systemische Beraterin und Co-Mediatorin.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


01.07.2020: VBA Workshop mit Preyer

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Preyer.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Referent:

Almin Jusupovic

Mehr Informationen zu Preyer.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 10:00–17:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 1.14 (!) (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


06.07.2020: Unternehmensvorstellung Preyer

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Referent:

Stefan Dettweiler.

Mehr Informationen zu Preyer.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


08.07.2020: Advanced Excel – Macros, VBA und Pivot-Tabellen

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Simon-Kucher & Partners.

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich im WiSe 2020/2021 nachgeholt.

Referent:

Mehr Informationen zu Simon-Kucher & Partners.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

ACHTUNG! Dieser Workshop ist nur für Studierende ab dem 3. Semester Bachelor geeignet, die bereits über fundierte Grundkenntnisse in Excel verfügen. Anmeldungen, die diesen Kriterien nicht entsprechen, können für diesen Workshop nicht berücksichtigt werden! Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 19.06.2020. Sie erhalten erst nach dem Anmeldeschluss eine endgültige Zusage zur Teilnahme.

Uhrzeit: 15:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben


15.07.2020: Promovieren in den Naturwissenschaften?

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit GRADE.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Natur-/ Lebenswissenschaften in der Abschlussphase, die sich für eine Promotion interessieren. Ziel ist es, die individuelle Entscheidungsfindung mit Informationen über Anforderungen, Perspektiven und Rahmenbedingungen einer Promotion zu unterstützen.
Vermittelt werden differenzierte Informationen über den Prozess einer Promotion, die sich dadurch je nach Fachgebiet eröffnenden Karrierewege sowie die erforderlichen zeitlichen und persönlichen Voraussetzungen.

Die Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Daten und Fakten zu Chancen und Risiken einer Promotion
  • Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Zeitliche und persönliche Anforderungen und Schlüsselkompetenzen

Referent:

Dr. Henrike Becker , GRADE – Goethe Research Academy for Early Career Researchers, Frankfurt
Referentin für Natur- und Lebenswissenschaften

Dr. Brigitte Held, GRADE – Goethe Research Academy for Early Career Researchers, Frankfurt
Umfangreiche Erfahrung im Wissenschaftsmanagement und in der Ausbildung von Promovierenden insbesondere im Bereich Biomedizin. Forschung und Lehre an den Universitäten Dundee (UK), Leeds (UK), Homburg/Saar, Trinity College Dublin (Irland)

Mehr Informationen zu GRADE.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 06. April 2020 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Riedberg
Raum: N 100; Seminarraum 0.15 (Biozentrum)
Wegbeschreibung

▲nach oben